Passende Lösungen für Ihre Fachgruppe finden Sie hier:

Grauer Star, Grüner Star, Veränderungen der Makula, Schielerkrankungen und Hornhautveränderungen sind Erkrankungen, die Augenärzte bei ihren Patienten vom frühesten Kindesalter bis ins hohe Alter behandeln müssen. Die kontinuierliche Betreuung der Patienten erfordert einen intensiven Einsatz mit hohem Zeitaufwand. Die Qualität von Diagnostik und Therapie gründet sich auf eine umfangreiche und übersichtliche Dokumentation über lange Zeiträume hinweg. MEDICAL OFFICE® bietet mit seiner schnellen und lückenlosen Dokumentation einen wichtigen Beitrag zur Prozessoptimierung in Ihrer Praxis.

Befunde, Diagnosen, Medikationen und alle abrechnungsrelevanten Daten werden in unserer elektronischen Karteikarte gespeichert. Aber auch Bilder oder eingescannte Berichte werden in einem integrierten Archiv verwaltet und innerhalb der Karteikarte abgelegt. Verschiedenste augenärztliche Messgeräte haben wir bereits angebunden. Messwerte werden automatisch in das Brillenrezept übertragen und in der Krankenakte gespeichert.

Über Spracheingabe oder mittels vordefinierter Textbausteine, können Befunde strukturiert erhoben werden. Das umfangreiche Formularangebot und die Möglichkeit individuelle Formulare einzurichten, sind darüber hinaus eine wertvolle Unterstützung bei der Dokumentation von Prävention, Diagnostik und Therapie. Dazu gehören selbstverständlich auch die chronologische Dokumentation der Brillenwerte und die Ausstellung des Brillenrezeptes. Für alle sich wiederholenden Arbeitsabläufe lassen sich Standards definieren, die die Dokumentation beschleunigen und erleichtern.

Eine individuelle einstellbare Terminplanung mit Tagesliste (Wartezonen) erlaubt eine optimale Organisation der Praxis unter Berücksichtigung der Mitarbeiter, Geräte und Räume. Mit MEDICAL OFFICE® sparen Sie somit wichtige Zeit ein, die Sie in die Betreuung Ihrer Patienten investieren können.

Unser zertifiziertes Medikamenteninformationssystem (selbstverständlich werbefrei), ausführliche Heil-und Hilfsmittelkataloge ermöglichen schnelles und sicheres Verordnen. MEDICAL OFFICE® verfügt über ein integriertes BG-Modul, mit dem der H- oder D-Arzt das Berichtwesen und die Abrechnung erledigen können. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren ausführlichen PDF-Dokumenten.

Kontakt

ESB Electronic Service Bendeleben
Inhaber: Stefan Krone

Schloßstraße 5
99707 Bendeleben
Gemeinde Kyffhäuserland

Telefon
Fax
Mobil
E-Mail
034671 - 77425
034671 - 79220
0160- 8574072
office@info-esb.de

Erreichbarkeit

Wir stehen Ihnen an Werktägen von 07:00 Uhr bis 20:00 Uhr zur Verfügung, an Samstagen erreichen Sie uns von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Hier können Sie das Gastmodul herunterladen, um von uns Fernwartungsunterstützung zu erhalten:

Gastmodul herunterladen

Weitere Informationen